Unsere Leistungen im Überblick

 Grundpflegerische Versorgung

Grundpflege bezeichnet die Gesamtheit aller körperbezogenen Tätigkeiten, entsprechend den Bedürfnissen und Notwendigkeiten des Pflegebedürftigen, z.B:

  • allgemeine Grundkörperpflege, Baden, Duschen
  • An- und Auskleiden
  • Zubereiten von Mahlzeiten
  • Darreichen von Nahrung, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Bewegungssförderung/ Mobilisation
  • Lagern und Betten
  • Durchführung von Prophylaxen (vorbeugende Maßnahmen)
  • Inkontinenzversorgung/ Hilfe bei Ausscheidungen und Toilettengängen


Hinweis:

Liegt bereits eine Einstufung in einen Pflegegrad nach SGB XI vor, erfolgt die Kostenübernahme durch Ihre Pflegeversicherung.

 medizinische Behandlungspflege

Die Behandlungspflege umfasst die Ausführung von medizinischen Maßnahmen auf der Grundlage ärztlicher Verordnungen, z.B.:

  • Medikamentenüberwachung und -Verabreichungen
  • Verabreichen von Injektionen
  • Blutzucker- und Blutdrucküberwachung
  • Katheterversorgung
  • PEG- Sondennahrung
  • Versorgung von Patienten mit Portsystemen und Parenteraler Ernährung
  • Stomaversorgung und -behandlung bei Auffälligkeiten
  • Anlegen und Wechsel von Wund- und Stützverbänden
  • Versorgung von Dekubiti und anderen chronischen Wunden

    Wir bieten Ihnen ein fachgerechtes Wundmanagement über unsere zertifizierte Wundexpertin.


Hinweis:

Wenn die Leistungen im Voraus ärztlich verordnet und nach SGB V durch die Krankenkasse genehmigt wurden, erfolgt die Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse.

 Betreuungsleistungen und Entlastungsleistungen

Zur Entlastung der pflegenden Angehörigen sowie zur weiteren Förderung und Aktivierung der Pflegebedürftigen bieten wir eine Vielzahl an zusätzlichen sozialen Beschäftigungs- und Betreuungsangeboten, z.B.:

  • stundenweise Beaufsichtigung in der Häuslichkeit
  • Begleitung außer Haus
  • Spaziergänge oder Spazierfahrten im Rollstuhl
  • Gedächtnistraining durch kognitive Beschäftigungen und Biografiearbeit

 Verhinderungspflege

Zur Entlastung pflegender Angehöriger oder als Urlaubs- und Krankenvertretung pflegen wir ihre pflegebedürftigen Angehörigen im Rahmen der Verhinderungspflege nach §39 SGB XI.

 hauswirtschaftliche Versorgung

 Beratung

  • Hilfestellung und Beratung bei Antragstellungen und dem Ausfüllen von Formularen
  • Pflegehilfsmittelberatung und Anleitung im Umgang mit diesen
  • umfassende individuelle Beratungsgespräche und Hausbesuche zur Evaluierung der aktuellen Pflegesituation
  • halb- und vierteljährliche Beratungsbesuche zum Nachweis für die Pflegekassen nach § 37.3 SGB XI

 weitere Serviceleistungen

  • individueller Begleitservice bei Veranstaltungen oder Terminen außer Haus
  • Unterstützung und Begleitung bei Einkäufen, Behördengängen und anderen Besorgungen
  • Fahrdienste zum Arzt oder anderen Terminen
  • Medikamenten- und Rezeptservice
  • pflegebedingte Botengänge
  • Beaufsichtigung der Wohnung bei Krankenhausaufenthalten

Auch für Menschen mit einem geringem Pflegebedarf sowie Menschen bei denen sich altersbedingt ein Hilfsbedarf eingestellt hat, bieten wir verschiedene Angebote und Leistungen. Die Leistungen richten sich nach den Bedürfnissen und den Wünschen unserer Kunden und können individuell und flexibel kombiniert werden. 

Gern Beraten wir Sie persönlich zu unserem umfassenden Leistungsangebot. Gemeinsam finden wir für Sie ein optimales und auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Leistungspaket.

Kontaktieren Sie uns jetzt!